PRESSE

Nuie Korrnrliadr

Luis Stefan Stechers "Korrnrliadr"sind eine Legende, das Lied "Mai Maadele, Mai Tschuurale" ist so etwas wie die "geheime Vinschger Hymne". Mit den vor mehr als 40 Jahren erschienenen Dialektgedichten setzte Luis Stefan Stecher dem fahrenden Volk der "Korrner"(Karrenzieher) ein literarisches Denkmal, das ebenbürtig neben der Literatur von N. C. Kaser und Joseph Zoderer steht. ...

Petschln sein pechi

... Die "nuien Korrnrliadr", zumeist bisher unvertonte Werke von Luis Stefan Stecher, bewegen sich musikalisch zwischen Klezmer, Ska und Bolero. Sie habe einngängige Melodien mit orientalischen, grichischen und slawischen Einflüssen, die man sich leicht merken kann. So ist das Stück "Olle Korrnr liagn" als heiterer Dixie vertont ...

Nuie Korrnrliadr

in Salzburg

Beim traditionellen Frühlingsfest im Literaturhaus Salzburg feierte der Folio Verlag mit Niederlassungen in Bozen und Wien am 12. April sein 25-jähriges Bestehen mit Lesungen, Gesprächen, Live-Musik & einem Südtiroler Buffet. Neben einem Gespräch mit dem aus Stilfs stammende Folio-Verleger Ludwig Paulmichl, präsentierte die Band "Flouraschworz", bestehend vor allem aus Vinschger Musikern, ihre neu vertonten Korrnrliadr. ...

FLOURASCHWORZ

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Amazon - Weiß, Kreis,
  • Google Play - Weiß, Kreis,